top of page

Item List

WeihnachtsMenü

Genießen Sie die Weihnachtsfeiertage mit uns im Villagio. Lassen Sie sich mit unserem 3-Gänge-Menü verwöhnen. 24./25./26. Dezember 22 3-Gänge-Menü * Kürbis-Ingwer-Suppe mit gegrillter Jakobsmuschel ** Geschmorte Entenkeule mit Blaukraut und Kartoffelknödeln, an Rotweinjus oder Hausgemachte Ravioli mit Ricotta und Spinat gefüllt, an Butter und Salbei (vegetarisch) *** Panna Cotta mit Zwetschgenkompott Guten Appetit und Frohe Weihnachten wünscht Ihnen Ihr Villagio-Team

13. AUGUST 2022

SEENACHTSFEST IM VILLAGIO Dieses Jahr findet das Seenachtsfest in Konstanz nach einer zweijährigen Pause wieder statt. Feiern Sie mit uns am 13. August 22 , bei einem leckeren Menü . MENÜ * Vitello Tonnato oder Rote-Beete-Carpaccio mit eingelegten schwarzen Nüssen und Pecorino-Käse ** Rumpsteak mit gegrilltem Gemüse an Pfeffer-Soße oder Hausgemachte Ravioli mit Ricotta und Spinat gefüllt an Butter-Salbei-Sahne-Soße *** Tartufo Classico mit frischen Früchten Preis 48,00 EURO pro Person Die Hauptattraktion, das Feuerwerk , findet gegen 22:15 Uhr statt. Auf unserer Terrasse, direkt an der Uferpromenade, sitzen Sie "in der ersten Reihe" mit uneingeschränktem Blick auf den See. Reservierung erforderlich.

22.02.24 GESCHLOSSENE GESELLSCHAFT

Am 22.02.2024 ist unserer Restaurant wegen einer Veranstaltung geschlossen.

Die Geschichte der Pizza

Wer hätte gedacht, dass ein einfaches Stück Brot mit Belag einmal die Welt erobern würde? Aber genau das hat die Pizza getan! Die Geschichte der Pizza ist eine faszinierende Reise durch die Jahrhunderte und Kontinente, die die Herzen (und Mägen) von Millionen von Menschen erobert hat. Lasst uns diese Reise gemeinsam antreten und die Geheimnisse hinter dieser ikonischen Speise lüften! Die bescheidenen Anfänge der Pizza Fladenbrot - der Vorläufer der Pizza Die Wurzeln der Pizza reichen weit zurück in die Vergangenheit. Schon im antiken Ägypten, Griechenland und Rom waren Fladenbrote mit verschiedenen Belägen eine beliebte Speise. Obwohl diese frühen Versionen nicht ganz dem entsprechen, was wir heute als Pizza kennen, legten sie den Grundstein für die späteren Entwicklungen. Pizza trifft Tomate - Eine Liebesgeschichte Die Pizza, wie wir sie heute kennen, entstand im 18. Jahrhundert in Neapel. Die damaligen Pizzaiolos begannen, ihre Fladenbrote mit Tomaten zu belegen – einer Zutat, die erst kürzlich aus der Neuen Welt nach Europa gekommen war. Der einzigartige Geschmack und die saftige Textur der Tomaten katapultierten die Pizza in die Herzen der Neapolitaner, und die "Pizza Margherita" wurde geboren. Die Pizza erobert die Welt Einwanderer bringen die Pizza nach Amerika Im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert brachten italienische Einwanderer die Pizza mit in die Vereinigten Staaten. In Städten wie New York und Chicago eröffneten sie Pizzerien, und die Amerikaner verliebten sich sofort in diese neue Köstlichkeit. Schon bald entwickelten sich eigene regionale Varianten wie die New Yorker und die Chicagoer Deep-Dish-Pizza. Die Tiefkühlpizza - Eine Erfindung für die Ewigkeit In den 1950er Jahren wurde die Tiefkühlpizza erfunden und revolutionierte die Art und Weise, wie Pizza konsumiert wurde. Plötzlich konnte jeder die Pizza zu Hause genießen, ohne dafür den Ofen anwerfen oder in die Pizzeria gehen zu müssen. Die Pizza in der heutigen Zeit Vielfalt an Stilen und Geschmacksrichtungen Heute ist die Pizza ein weltweites Phänomen und wird in unzähligen Variationen angeboten. Von der traditionellen neapolitanischen Pizza über die japanische Okonomiyaki-Pizza bis hin zur schwedischen "Pizza Africana" - die Geschichte der Pizza ist eine Geschichte der Kreativität und des kulinarischen Austauschs. Eine Erfolgsgeschichte für die Geschmacksknospen Die Geschichte der Pizza zeigt, dass diese Speise die Fähigkeit hat, sich ständig weiterzuentwickeln und neue Geschmacksrichtungen zu erschließen. Ob süß, scharf, vegetarisch oder exotisch – es gibt kaum eine Kombination, die nicht schon auf einer Pizza ausprobiert wurde. Pizza als kulturelles Phänomen Die Geschichte der Pizza ist nicht nur eine kulinarische Erfolgsgeschichte, sondern auch ein Symbol für kulturelle Verbindungen und den Austausch zwischen verschiedenen Ländern und Menschen. Die Pizza hat ihren Weg in Musik, Filme und die Popkultur gefunden und gilt als universelles Zeichen für Freundschaft und Zusammengehörigkeit. Häufig gestellte Fragen (FAQs) zu die Geschichte der Pizza Wer hat die Pizza erfunden? Die Pizza, wie wir sie heute kennen, entstand im 18. Jahrhundert in Neapel, Italien. Allerdings gab es schon im antiken Ägypten, Griechenland und Rom Fladenbrote mit verschiedenen Belägen, die als Vorläufer der Pizza gelten können. Wo wurde die erste Pizzeria eröffnet? Die erste Pizzeria, die als solche bezeichnet werden kann, wurde im Jahr 1830 in Neapel eröffnet. Die Pizzeria Port'Alba gilt bis heute als eine der ältesten noch existierenden Pizzerien der Welt. Warum ist die Pizza Margherita so benannt? Die Pizza Margherita wurde angeblich zu Ehren von Königin Margherita von Savoyen benannt, die Neapel im Jahr 1889 besuchte. Der Pizzaiolo Raffaele Esposito kreierte eine Pizza mit den Farben der italienischen Flagge - grün (Basilikum), weiß (Mozzarella) und rot (Tomaten) - um die Königin zu ehren. Wie viele verschiedene Pizzastile gibt es? Es gibt unzählige Pizzastile, die sich in Teig, Belag und Zubereitung unterscheiden. Einige der bekanntesten sind die neapolitanische Pizza, die New Yorker Pizza, die Chicagoer Deep-Dish-Pizza und die sizilianische Sfincione. Fazit: Die Geschichte der Pizza - Eine Erfolgsgeschichte Die Geschichte der Pizza ist eine faszinierende und inspirierende Reise durch die Jahrhunderte und die Welt. Sie zeigt, wie sich eine einfache Speise aus bescheidenen Anfängen zu einem globalen Phänomen entwickeln kann, dass Menschen auf der ganzen Welt verbindet und begeistert. Egal, ob Sie ein leidenschaftlicher Pizzabäcker sind oder einfach nur ein Fan dieser köstlichen Speise - die Geschichte der Pizza ist eine Geschichte, die es wert ist, erzählt und gefeiert zu werden.

Freitag, 12. Mai 2023

GESCHLOSSENE GESELLSCHAFT - ganztägig geschlossen

Küchenempfehlung

Ab Samstag, 2. März 2024 gibt's die neue Küchenempfehlung. BUON APPETITO wünscht das VILLAGIO-TEAM.

Lassen Sie sich im Villagio lecker von uns verwöhnen!

SEENACHTSFEST 2023

12. August 2023 Verbringen Sie den Abend bei uns im VILLAGIO mit einem leckeren Menü . Start 19:00 Uhr Menü * Rinder-Carpaccio mit marinierten Pfifferlingen, Rucola und Parmesan ** Brasato die Manzo (geschmorter Rinderbraten) mit Pfifferling-Risotto an Rotweinjus *** Tartufo auf Rotwein-Waldbeeren-Soße mit frischen Beeren Preis 60,00 EUR pro Person Die Hauptattraktion, das Feuerwerk , findet gegen 22:15 Uhr statt. Auf unserer Terrasse , direkt an der Uferpromenade, sitzen Sie "in der ersten Reihe" mit uneingeschränktem Blick auf den SEE . Reservierung erforderlich.

SILVESTER-MENÜ 2023

4-Gänge-Menü   Aperitif   Limoncello-Spritz   * Ziegenkäse auf Ananas-Carpaccio an Pinienkern-Roter-Pfeffer-Vinaigrette   **  Risotto mit verschiedenen winterlichen Pilzen   ***  Rumpsteak auf Rosmarinperlkartoffeln und Romanesco an Rotweinsoße   **** Tartufo Bianco auf Mandarinenkompott     Preis Menü 85,00 EUR pro Person   Bitte reservieren Sie rechtzeitig. Vorkasse für das Menü, Getränke bezahlen Sie am Silvesterabend vor Ort.   Guten Appetit und einen guten Rutsch ins Neue Jahr wünscht Ihnen Ihr Villagio-Team

Stellenangebot

Koch / Beikoch / Kellner Vollzeitstelle Italienische/Mediterrane Küche mit Erfahrung / ab sofort Tel.: 07531-815 77 23 Mobil: 0176-790 281 05 Mobil: 0172-737 88 19

Valentinstags-Menü 14. Februar 2024

* Aperitif   Lillet Blooming Coral   ** Rote-Beete-Carpaccio mit marinierten Garnelen an Schalotten-Pinienkern-Himbeer-Vinaigrette   *** Lachsfilet auf Pastinaken-Püree mit karamellisierter Rote Beete an Safransoße   **** Tortino al Cioccolato auf Mascarpone-Creme dazu in Balsamico marinierte Erdbeeren       Menü Preis pro Person 76,00 Euro     Guten Appetit wünscht Ihr Villagio-Team

Valentinstags-menü

14. Februar 2023 3-Gänge-Menü * Rote-Beete-Carpaccio mit marinierten Garnelen an Himbeer-Schalotten-Vinaigrette ** Gegrilltes Duett aus Lachsfilet und Doradenfilet auf Grillgemüse und Mango-Avocado-Vinaigrette *** Pink Panna Cotta mit frischen Erdbeeren Reservieren Sie rechtzeitig. villagio@casino-konstanz.de

bottom of page